Komponistenlegende Krzysztof Penderecki bei der DRP

Neben Schostakowitschs 9. Sinfonie dirigiert der große zeitgenössische Komponist  Krzysztof Penderecki das Adagio aus seiner 3. Sinfonie in einer Fassung für Streichorchester. Die von Anne-Sophie Mutter geförderte und hochgelobte Geigerin Ye-Eun Choi stellt sich zudem mit dem Violinkonzert des polnischen Kult-Komponisten vor.

Freitag, 11. Januar 2019 | 20 Uhr | Congresshalle, Saarbrücken

Samstag, 12. Januar 2019 | 19.30 Uhr | Rosengarten, Mannheim

SWR junge Opernstars 2019 im Video-Livestream

Am Sonntag, 19. Januar, wird zum 15. Mal der Emmerich Smola Förderpreis verliehen. Sechs junge Sängerinnen und Sänger singen in der Jugendstil-Festhalle Landau um die Gunst des Publikums. Begleitet werden die Kandidaten von der DRP unter der Leitung von Enrico Delamboye. Das gesamte Konzert wird ab 19 Uhr im Live-Videostream gezeigt.

Im Rahmen der Konzertreihe "Sonntags um 5" ist das Programm als Preisträgerkonzert auch am Sonntag, 20. Januar ab 17 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern zu erleben.

Jonas Stark - auf dem Weg zur großen Karriere

Der Steckbrief des gerade mal zwanzigjährigen Pianisten Jonas Stark lässt schon jetzt keine Zweifel mehr daran, wohin dieser Weg führen muss: schnurstracks in eine große internationale Karriere. Bei seinem DRP-Debut unter der Leitung von Kahchun Wong nimmt er es mit einem der populärsten „Schlachtrösser“ der Klavierliteratur auf: Tschaikowskys erstem Klavierkonzert.

Zu erleben am Donnerstag, 31. Januar 2019, 13 Uhr im SWR Studio Kaiserslautern

und am Freitag, 1. Februar 2019, 20 Uhr in der Stadthalle Dillingen , wo außerdem Tschaikowskys 5. Sinfonie auf dem Programm steht.

Pietari Inkinen „mit großem Big Bang und Freude“

Gustav Mahlers 7. Sinfonie stellt in gewisser Weise das ganze Leben dar und endet im Gegensatz zu den anderen Mahler-Sinfonien „mit großem Big Bang und Freude“, so der Chefdirigent. In der Soirée am Freitag, 8. Februar 2019, 20 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken kombiniert Pietari Inkinen die Sinfonie mit einer deutschen Erstaufführung von Johannes Maria Staud.

Mehr lesen

Orchestermanager Benedikt Fohr wechselt nach Hongkong

Nach zwölf intensiven und sehr erfolgreichen Jahren bei und mit der DRP verlässt Orchestermanager Benedikt Fohr Ende März das Orchester und nimmt eine neue Herausforderung an: Ab April 2019 wird er Chief Executive beim Hongkong Philharmonic Orchestra. Der Intendant des Saarländischen Rundfunks, Professor Thomas Kleist, gratulierte Benedikt Fohr und würdigte sein bisheriges Tun: „Wir verdanken Benedikt Fohr ein großartiges Dutzend Jahre des Aufbaus und der Ausrichtung unseres noch jungen Klangkörpers als ein Orchester von Spitzenrang.“

Mehr lesen

Der DRP YouTube-Kanal

Auf dem DRP-eigenen YouTube-Kanal finden Sie ein wachsendes, jederzeit kostenlos verfügbares Angebot an ausgewählten Konzert-Videos der Deutschen Radio Philharmonie. Der DRP-YouTube-Kanal bietet die Möglichkeit, Fernsehproduktionen und Livestreams des Orchesters nachträglich anzusehen und zu hören: Einzelwerke verschiedener Komponisten, komplette Konzertmitschnitte, aber auch Musikvermittlungsprojekte oder Reportagen.

Mehr lesen

DRP im Radio

Freitag, 11. Januar 2019, 20:04 Uhr | SR 2 KulturRadio - LIVE
3. Soirée
Krzysztof Penderecki - „Adagio“ aus der 3. Sinfonie für Streichorchester (2013)
Dmitrij Schostakowitsch
- Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Krzysztof Penderecki
- Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 „Metamorphosen“ (1995)
Krzysztof Penderecki, Dirigent
Maciej Tworek, Dirigent
Ye-Eun Choi, Violine
Direktübertragung aus der Congresshalle Saarbrücken in Kooperation mit Radio 100,7

Samstag, 19. Januar 2019, 19:00 Uhr | Video-Livestream
Emmerich Smola Förderpreis

Deutsche Radio Philharmonie
Enrico Delamboye, Dirigent
Markus Brock, Moderation
Auf dem Programm stehen Arien aus Opern von Gaëtano Donizetti, Jacques Offenbach, Georges Bizet, Albert Lortzing, Gioacchino Rossini, Charles Gounod, Francesco Cilea, Richard Wagner und W. A. Mozart.
Direktübertragung aus der Jugendstil-Festhalle Landau

Donnerstag, 31. Januar 2019, 13:05 Uhr | SWR2 Mittagskonzert - LIVE
Franz Liszt - ”Les Préludes”, Sinfonische Dichtung Nr. 3
Peter Tschaikowsky - Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
Kahchun Wong, Dirigent
Jonas Stark, Klavier
Liveübertragung aus dem SWR-Studio Kaiserslautern

Freitag, 1. Februar 2019, 20:04 Uhr | SR 2 KulturRadio - LIVE
Konzert aus Dillingen

Franz Liszt - ”Les Préludes”, Sinfonische Dichtung Nr. 3
Peter Tschaikowsky
- Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1. b-Moll op. 23
- Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64
Kahchun Wong, Dirigent
Jonas Stark, Klavier
Direktübertragung aus der Stadthalle in Dillingen

Freitag, 8. Februar 2019, 20:04 Uhr | SR 2 KulturRadio - LIVE
4. Soirée - Nachtmusiken

Johannes Maria Staud - ”Stromab” für großes Orchester (2016/17) (Deutsche EA)
Gustav Mahler - Sinfonie Nr. 7 e-Moll
Pietari Inkinen, Dirigent
Direktübertragung aus der Congresshalle Saarbrücken

Weitere Sendetermine
© Saarländischer Rundfunk
Wir freuen uns auf Fragen oder Anregungen, die Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse schicken können: newsletter@drp-orchester.de.
Dieser Newsletter wurde Ihnen automatisch durch das SR-Mailservice-System zugestellt.

Wenn Sie Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder beenden möchten, loggen Sie sich bitte in der Newsletter-Verwaltung ein und wählen den jeweiligen Newsletter an oder ab.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Multimedia-Redaktion des Saarländischen Rundfunks unter Verwendung der E-Mail-Adresse: multimedia@sr.de
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Telemedien

Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Newsletterverwaltung DRP-Orchester.de SR.de