Märchenhaftes Russland

Für das Konzert „Sonntags um 5“ am 5. Mai in der Fruchthalle Kaiserslautern hat Chefdirigent Pietari Inkinen einen märchenhaften russischen Reigen zusammengestellt. Unter anderem spielt die junge georgische Cellistin Lizi Ramishvili zwei der populärsten Stücke Tschaikowskys, seine „Rokoko-Variationen“ mit Verneigung vor Mozart und den Virtuosenstreich „Pezzo capriccioso“.

Mehr lesen

„Musik für junge Ohren“ im Großen Sendesaal

Mauricio Kagel war ein experimentierfreudiger, gesellschaftskritischer Komponist und Intellektueller. Seine „10 Märsche um den Sieg zu verfehlen“ für Bläser und Schlagzeug sind ein virtuos und scharfsinnig-humorvoll mit Klischees der Marschmusik spielendes Werk. Am Donnerstag, 9. Mai, bringen es Moderator Roland Kunz, Musiker der DRP und der Dirigent Jonathan Stockhammer im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Musik für junge Ohren“ in den Großen Sendesaal auf dem Halberg.

Mehr lesen

Faszinierende Klangwelten

In diesem Jahr jährt sich Mauricio Kagels Todestag zum zehnten Mal. Der Unkonventionelle, nicht nur Komponist sondern auch Dirigent, Regisseur und Librettist, war dem Saarbrücker Orchester viele Jahre lang in besonderer Weise verbunden, und so ist die Matinée am Sonntag, 12. Mai 2019, 11 Uhr, in der Congresshalle Saarbrücken auch eine Hommage an ihn.
Unser Tipp: Besuchen Sie auch die Konzerteinführung von SR 2 Moderator Roland Kunz um 10.15 Uhr im Saal Ost.

Mehr lesen

Mozarts „Prager Sinfonie“ für Junge Ohren

Bei der „Musik für junge Ohren“ am Donnerstag, 16. Mai, in der Fruchthalle Kaiserslautern geht SR 2-Moderator Roland Kunz gemeinsam mit der DRP und dem Dirigenten Joshua Weilerstein auf eine Entdeckungstour durch die „Prager Sinfonie“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Mehr lesen

Die goldenen Zwanziger – Sinfoniekonzert mit Kirill Gerstein

Schwerpunkt des Sinfoniekonzerts am Freitag, 17. Mai, 20 Uhr, in der Fruchthalle Kaiserslautern sind Klavierkonzerte von Ferruccio Busoni und Maurice Ravel. Wer könnte diese Werke wahrhaftiger spielen als der Pianist Kirill Gerstein, ein Wanderer zwischen der Welt des Jazz und der Klassik. Außerdem stehen die „Suite im neuen Stil“ von Erwin Schulhoff und Mozarts „Prager Sinfonie“ auf dem Programm.

Mehr lesen

„Sacre“ – Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar

Chefdirigent Pietari Inkinen freut sich besonders auf dieses Konzert am Sonntag, 26. Mai, 11 Uhr, in der Congresshalle: „Strawinskys ‚Sacre du printemps‘ ist eines meiner ‚party pieces‘!“ Dazu gesellt er mit dem Klarinettenkonzert von Kimmo Hakola, gespielt von Kari Kriikku, ein modernes Stück finnischer „Tanzmusik“. Den Abschluss bildet die „Symphonie brève“ von Théodore Gouvy. Ebenfalls ab 11 Uhr für alle Kinder ab 4 Jahren: Der „Orchesterspielplatz“ der DRP! Kostenlos anmelden unter Tel. 0681/9880 880 und vorbei kommen!

Karten für das Abschlusskonzert der Musikfestspiele Saar gibt es u.a. im Musikhaus Knopp in der Futterstraße Saarbrücken.

Mehr lesen

Saisonbroschüre 2019│20 erscheint am 21. Mai 2019

Die neue Saisonbroschüre der DRP, der kompakte Konzertkalender und die Broschüre „Klassik macht Schule“ liegen ab dem 21. Mai 2019 vor! Abonnenten und „Freunden der DRP“ wird die Saisonbroschüre zugeschickt. Erhältlich ist das Informationsmaterial außerdem bei allen Konzerten am Infostand des Orchesters, im SR-Shop im Musikhaus Knopp oder direkt bei der DRP.

DRP im Radio

Freitag, 17. Mai 2019, 20:04 Uhr | SR 2 KulturRadio - LIVE
Sinfoniekonzert Kaiserslautern - Die goldenen Zwanziger
Erwin Schulhoff
- „Suite im neuen Stil“ für Kammerorchester op. 37
Ferruccio Busoni - „Romanza e Scherzoso“ für Klavier und Orchester f-Moll op. 54
Maurice Ravel - Konzert für Klavier und Orchester D-Dur (für die linke Hand)
Wolfgang Amadeus Mozart - Sinfonie D-Dur KV 504 („Prager“)
Joshua Weilerstein, Dirigent
Kirill Gerstein, Klavier
Direktübertragung aus der Fruchthalle Kaiserslautern


Sonntag, 26. Mai 2019, 11:04 Uhr | SR 2 KulturRadio - LIVE
Abschlusskonzert der Internationalen Musikfestspiele Saar
Louis Théodore Gouvy
- Symphonie brève op. 58
Kimmo Hakola - Konzert für Klarinette und Orchester (2001)
Igor Strawinsky - „Le sacre du printemps“
Pietari Inkinen, Dirigent
Kari Kriikku, Klarinette
Direktübertragung aus der Congresshalle Saarbrücken in Kooperation mit Radio 100,7


Donnerstag, 30. Mai 2019, 20:04 Uhr | SR 2 KulturRadio
6. Matinée - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“
Miloslav Kabelác
- Ouvertüre Nr. 2 für großes Orchester op. 17
Thierry Pécou - „L‘oiseau innumérable“ für Klavier und Orchester (2006)
Mauricio Kagel - „Das Konzert“ für Flöte, Harfe, Schlagzeug und Orchester
Witold Lutoslawski - Sinfonie Nr. 4
Jonathan Stockhammer, Dirigent
Thierry Pécou, Klavier
Britta Jacobs, Flöte
Marta Marinelli, Harfe
Martin Frink und Michael Gärtner, Schlagzeug
Aufnahme vom 12. Mai 2019 aus aus der Congresshalle Saarbrücken



Weitere Sendetermine
© Saarländischer Rundfunk
Wir freuen uns auf Fragen oder Anregungen, die Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse schicken können: newsletter@drp-orchester.de.
Dieser Newsletter wurde Ihnen automatisch durch das SR-Mailservice-System zugestellt.

Wenn Sie Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder beenden möchten, loggen Sie sich bitte in der Newsletter-Verwaltung ein und wählen den jeweiligen Newsletter an oder ab.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Multimedia-Redaktion des Saarländischen Rundfunks unter Verwendung der E-Mail-Adresse: multimedia@sr.de
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Telemedien

Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Newsletterverwaltung DRP-Orchester.de SR.de