Pläne für große Fabrik in Ensdorf vorgestellt

In Ensdorf soll bald eine neue Fabrik für Mikro·chips gebaut werden. Die Firma Wolfspeed aus den USA will damit spätestens im Sommer anfangen. Das hat sie jetzt bekannt·gegeben. Vorher muss die EU-Kommission aber noch entscheiden, ob sie Geld für die Fabrik dazu gibt. Die Fabrik soll in etwa vier Jahren fertig sein.
Mehr lesen

Wichtige Aussage im Yeboah-Prozess

In Koblenz steht ein Mann aus dem Saarland vor Gericht. Die Polizei sagt: Der Mann war früher ein Neo-Nazi. Er hat vor mehr als 30 Jahren ein Flüchtlings·heim in Saarlouis angezündet. Bei dem Feuer starb damals der Asylbewerber Samuel Yeboah aus Ghana.
Mehr lesen

Saarland erinnert an Opfer der Nazis

Auch im Saarland wurden viele Menschen von den Nazis ermordet. Einmal im Jahr gibt es den Holocaust-Gedenktag. Dabei soll man sich daran erinnern, was in der Nazi-Zeit passiert ist. Damit man die Menschen nicht vergisst, die damals getötet wurden. Außerdem gibt es den Holocaust-Gedenktag, um sich daran zu erinnern, dass Nazis nicht wieder an die Macht kommen sollen.
Mehr lesen

Ende der Masken·pflicht in Bussen und Bahnen

In Bussen und Bahnen muß man keine Maske mehr tragen. Das hat die Landes·regierung entschieden. Sie sagt: Die Corona-Pandemie ist nicht mehr so gefährlich. Immer weniger Menschen stecken sich mit dem Corona-Virus an. Immer weniger Menschen müssen wegen Corona ins Krankenhaus. Deswegen brauchen wir die Masken nicht mehr so oft.
Mehr lesen

Viele Besucher beim Filmfestival Max Ophüls Preis

Mehr als 38.000 Menschen haben in diesem Jahr das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken besucht. Das Filmfestival dauerte eine Woche. Zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie wurden dabei wieder alle Filme in den Kinos gezeigt. In den letzten zwei Jahren konnte man sich viele Filme bei dem Festival wegen Corona nur im Internet anschauen.
Mehr lesen

Mehr Unterstützung für Obdachlose in Saarbrücken geplant

In Saarbrücken hatte die Stadt vor kurzem Obdachlosen verboten, in Zelten zu übernachten. Sie mußten am frühen morgen bei schlechtem Wetter ihre Zelte verlassen. Dagegen hatte es viel Protest gegeben. Deswegen soll es bald mehr Unterstützung für Obdachlose in Saarbrücken geben.
Mehr lesen

Amateur·torschütze des Jahres kommt aus Neunkirchen

Marco Dahler spielt Fußball als Amateur für den Verein Borussia Neunkirchen. Das bedeutet, dass er aus Spaß für den Verein Fußball spielt und nicht dafür bezahlt wird. Dabei hat er im letzten Jahr in einem Fußballspiel gegen den Verein SG Mettlach-Merzig ein besonders tolles Tor geschossen.
Mehr lesen