Sportnachrichten 20:00 Uhr

Fußball - Europa League: Düdelingen trifft morgen auf AC Mailand

19.09.2018 14:43:01
Der luxemburgische Fußballclub F91 Düdelingen trifft morgen in der Gruppenphase der Europa League auf den 18-fachen italienischen Meister AC Mailand. Anpfiff in Düdelingen ist um 21.00 Uhr. Das nur 8000 Zuschauer fassende Stadion war schon nach wenigen Stunden ausverkauft. Trainiert wird der luxemburgische Meister von Dino Toppmöller, Sohn von Ex-FCS-Trainer Klaus Toppmöller. Die weiteren Gruppengegner der Luxemburger sind Olympiakos Piräus und Betis Sevilla. Düdelingen ist der erste luxemburgische Verein, der die Gruppenphase der Europa League erreicht hat.

Motorsport - GT Masters Serie: Disqualifikation von Porsche bestätigt

19.09.2018 14:43:01
Timo Bernhard und sein Team 75 müssen weiter auf den ersten Sieg in der GT Masters Serie warten. Das Berufungsgericht des Deutschen Motorsportbundes hat die Disqualifikation bestätigt. Bei Bernhards Porsche war nach dem Qualifying am Sachsenring ein technischer Verstoß festgestellt worden. Er hätte vom letzten Startplatz ins Rennen gehen müssen. Berhard legte aber gegen die Entscheidung Berufung ein und startete als Schnellster des Qualifyings unter Vorbehalt vom ersten Startplatz. Die Berufung wurde vom Gericht abgelehnt.

Motorsport - Rallye Kohl & Stahl: Noller/Hess gewinnen in Wolfersweiler

19.09.2018 14:43:01
Rainer Noller und Sarah Hess haben die Rallye Kohle & Stahl in Wolfersweiler gewonnen. Sie siegten beim 6. Lauf zur Saarländischen Rallye Meisterschaft (SRM) im Mitsubishi Lancer Evo 8. Noller/Hess kamen nach 42:16,6 Minuten ins Ziel. Mit rund sechs Sekunden Rückstand landeten Jörg Dörre und Hans-Jürgen Herzog im BMW M3 E36 auf dem zweiten Platz. Frank und Inge Herrmann wurden im Mitsubishi Lancer Evo (+57,3 sek.) Dritte. Andreas Brocker/Sabrina Woll im Mitsubishi Lancer Evo 7 bauten mit Rang vier (+1:01,7) die Führung in der SRM aus.
© Saarländischer Rundfunk
Dieser Newsletter wurde Ihnen automatisch durch das SR-Mailservice-System zugestellt.

Wenn Sie Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder beenden möchten, loggen Sie sich bitte in der Newsletter-Verwaltung ein und wählen den jeweiligen Newsletter an oder ab.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Multimedia-Redaktion des Saarländischen Rundfunks unter Verwendung der E-Mail-Adresse: multimedia@sr.de
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Telemedien

Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Newsletterverwaltung Nachrichten SR.de