Regionalnachrichten 14:00 Uhr

Saarbrücken: Übernachtungszahlen noch nicht erholt

27.06.2022 13:22:01
Der Tourismus im Saarland hat sich noch nicht vollständig von der Pandemie erholt. Nach Angaben der Tourismuszentrale hat die Zahl der Übernachtungen noch nicht die Werte von 2019 erreicht. Das Statistische Amt hat von Januar bis April 2022 etwas mehr als 750 000 Übernachtungen gezählt. Das ist im Vergleich zum selben Zeitraum 2019 ein Rückgang von rund 17 Prozent. Allerdings geht die Tourismuszentrale davon aus, dass der Abstand zu den Zahlen aus 2019 im Jahresverlauf weiter schrumpfen wird. So habe der Abstand im April nur noch zehn Prozent betragen.
Mehr lesen

Saarbrücken: Versammlung zur Zukunft des ZF-Werks

27.06.2022 11:52:01
Die Belegschaft des Saarbrücker ZF-Werks soll heute informiert werden, wie es mit dem Standort weitergeht. Vorstandschef Scheider sieht die Zukunft in der Elektromobilität. Er sagte der Süddeutschen Zeitung, ZF habe schon mehrere Großaufträge für Auto-Zentralrechner erhalten und werde diese künftig in industrieller Fertigung herstellen. Die Herstellung von Automatikgetrieben in Saarbrücken wird in einigen Jahren auslaufen. Der Konzern plant aber nicht, die Getriebeaktivitäten auszulagern, um sie abwickeln zu können.
Mehr lesen

Blieskastel: Rot-Grüne Stadtratskoalition beendet

27.06.2022 11:31:01
Die Koalition zwischen SPD und Grünen im Stadtrat von Blieskastel wird aufgelöst. Die Saarbrücker Zeitung berichtet, dass die SPD die Zusammenarbeit beendet. Grund sind demnach Aussagen des Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Paltz, über SPD-Bürgermeister Hertzler. Paltz hatte Hertzler in einem internen Gespräch als "Flachzange" bezeichnet. Paltz entschuldigte sich dafür, hielt die Kritik an Hertzlers Amtsführung aber aufrecht. Die SPD sieht Hertzler nun in der Verantwortung, Beschlüsse mit allen Fraktionen herbeizuführen.

St.Avold: Kohlekraftwerk soll wieder ans Netz

27.06.2022 10:55:01
Das stillgelegte Kohlekraftwerk im lothringischen St.Avold soll im Winter in Betrieb genommen werden. Grund ist laut Regierung in Paris die durch den Ukrainekrieg ausgelöste Energiekrise. Zudem sind aktuell viele französische Kernkraftwerke wegen Defekten oder Wartungen vom Netz. Das Kohlekraftwerk in St.Avold war im März stillgelegt worden. Damit es wieder ans Netz gehen kann, muss im Juli noch ein Gesetz verabschiedet werden. Bis auf ein Reservekraftwerk war es das letzte Kohlekraftwerk in Frankreich.
Mehr lesen

Kusel: Zeugenaussagen im Polizistenmordprozess

27.06.2022 09:34:02
Im Prozess um die getöteten Polizisten bei Kusel werden heute die ersten Zeugen vernommen. Das Landgericht Kaiserslautern hat 13 Zeugen geladen, darunter Angehörige des Hauptbeschuldigten. Neben der Mutter und der Ehefrau des Angeklagten werden auch Polizisten und Rettungssanitäter, die in der Tatnacht als erste am Tatort waren, im Zeugenstand erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 39-Jährigen aus Spiesen-Elversberg vor, einen Polizeikommissar und eine Polizeianwärterin erschossen zu haben, um seine Wilderei zu verdecken.
Mehr lesen
© Saarländischer Rundfunk
Dieser Newsletter wurde Ihnen automatisch durch das SR-Mailservice-System zugestellt.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Multimedia-Redaktion des Saarländischen Rundfunks unter Verwendung der E-Mail-Adresse: multimedia@sr.de
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Telemedien

Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Newsletterverwaltung Nachrichten SR.de