Hörfunknachrichten Tageszusammenfassung

Saar-CDU bestätigt Hans

16.11.2019 20:00
Ministerpräsident Hans ist mit großer Mehrheit als CDU-Landesvorsitzender im Amt bestätigt worden. Auf einem Landesparteitag in Theley erhielt Hans heute 305 von 310 abgegebenen Stimmen. Er hatte die Führung der Saar-CDU vor einem Jahr von Annegret Kramp-Karrenbauer übernommen. Als stellvertretende CDU-Landesvorsitzende wurden der Sulzbacher Bürgermeister Michael Adam und die Bundestagsabgeordnete Nadine Schön gewählt.
Mehr lesen

Hans ruft zu Ende der Personaldebatte in der CDU auf

16.11.2019 19:00
Der saarländische CDU-Vorsitzende Tobias Hans hat der Bundesvorsitzenden Kramp-Karrenbauer demonstrativ den Rücken gestärkt. Auf einem Landesparteitag in Theley rief er seine Partei heute dazu auf, die interne Personaldebatte um die CDU-Führung zu beenden. 

Aiwanger bleibt Chef der Freien Wähler

16.11.2019 20:00
Bei den Freien Wählern bleibt der bayrische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger weitere zwei Jahre Bundesvorsitzender. Aiwanger erhielt heute auf einer Bundesmitgliederversammlung in Würzburg mehr als 94 Prozent der Stimmen. Die Freien Wähler konnten zuletzt in den Landtag von Brandenburg in Fraktionsstärke einziehen. Bei der Europawahl holten sie zwei Mandate. In Bayern bilden sie eine Koalitionsregierung zusammen mit der CSU.

Demos für und gegen Recht auf Abtreibung

16.11.2019 20:00
In Saarbrücken haben heute mehrere Demonstrationen rund um das Thema Schwangerschaftsabbruch stattgefunden. Zum einen hatte die katholische Pius-Bruderschaft zu einer Demonstration gegen Abtreibungen aufgerufen. Dazu kamen rund 150 Teilnehmer. Ihnen gegenüber standen fast 200 Personen, die für ein Recht auf Abtreibung demonstrierten. Die Polizei konnte die beiden Versammlungen voneinander fernhalten, so dass es zu keinen Auseinandersetzungen oder Schäden kam. Der Verkehr in der Innenstadt wurde jedoch teilweise gestört.
Mehr lesen

Lotto

16.11.2019 20:00
Die Gewinnzahlen im Samstags-Lotto: 1 - 4 - 16 - 25 - 28 - 47.
Superzahl: 1
Super 6: 55 09 03
Spiel 77: 34 05 527.
Diese Angaben wie immer ohne Gewähr.

Grüne bestätigen Bundes-Spitze

16.11.2019 19:00
Die Grünen haben ihre beiden Bundesvorsitzenden Baerbock und Harbeck mit jeweils über 90 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Baerbock erhielt auf der Bundesdelegiertenkonferenz in Bielefeld sogar das Rekord-Ergebnis von 97,1 Prozent. Es ist das beste Ergebnis, das jemals bei einer Bundesvorsitzendenwahl bei den Grünen erzielt wurde. Beide betonten den Anspruch, Regierungsverantwortung zu übernehmen. Baerbock erklärte, man dürfe nicht nur Ziele formulieren, sondern müsse sie auch umsetzen.

Menschen warten weiter auf Strom

16.11.2019 19:00
Nach heftigen Schneefällen sind im Südosten Frankreichs immer noch Tausende Menschen ohne Strom. Nach Angaben des Netzbetreibers Enedis waren in insgesamt fünf Départements mehr als 145.000 Haushalte betroffen. Vor zwei Tagen hatte ein Wintereinbruch im Osten und Zentrum Frankreichs für Chaos gesorgt. Zeitweise waren mehr als 300.000 Haushalte ohne Strom. Ein Mann wurde von einem umstürzenden Baum erschlagen. Zahlreiche Straßen waren wegen Schnee und Glätte gesperrt. In einigen Regionen blieben die Schulen geschlossen. Auch der Zugverkehr in der Region war teilweise unterbrochen.

Hunderttausende bei Protesten in Prag

16.11.2019 18:00
In Prag haben hunderttausende Menschen gegen die tschechische Regierung protestiert. Sie forderten unter anderem den sofortigen Rücktritt von Präsident Babis. Der 65-Jährige Milliardär stehe als Unternehmer und Politiker in einem ständigen Interessenskonflikt. Die Großkundgebung in Prag sollte auch an den Beginn der Samtenen Revolution vor 30 Jahren erinnern. Am 17. November 1989 hatte die Niederschlagung einer Studentendemonstration den Beginn der demokratischen Wende in der damaligen Tschechoslowakei markiert.

Chinesische Soldaten greifen in Hongkong ein

16.11.2019 18:00
Erstmals seit Ausbruch der Proteste in Hongkong haben chinesische Soldaten in der Stadt eingegriffen. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie dutzende Militärs in einheitlicher Sportkleidung Steine und Trümmer nahe ihrer Kaserne aufsammelten. Ein Sprecher sagte in einem Video, dass es sich um eine freiwillige Aktion gehandelt habe. 

Sarah Köhler schwimmt Weltrekord

16.11.2019 18:00
Die Freistil-Schwimmerin Sarah Köhler aus Hanau hat bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Berlin über 1.500 Meter einen neuen Weltrekord aufgestellt. Die 25-Jährige schwamm die Strecke in 15 Minuten und 18,01 Sekunden.

Haftbefehl gegen mutmaßliche IS-Anhängerin erlassen

16.11.2019 17:00
Eine mutmaßliche IS-Anhängerin ist am Tag nach ihrer Abschiebung aus der Türkei in Deutschland in Untersuchungshaft genommen worden. Wie die Bundesanwaltschaft weiter mitteilt, wird ihr die Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Die 21-Jährige war vor fünf Jahren nach Syrien gereist, um dort im Gebiet der Terrormiliz IS zu leben. Anfang 2019 geriet sie in kurdische Gefangenschaft.

Erste Kurden-Demo in Saarlouis

16.11.2019 17:00
In der Saarlouiser Fußgängerzone haben am Nachmittag etwa 80 Menschen gegen den türkischen Einmarsch in Nordsyrien demonstriert. Wie die Polizei weiter mitteilte, blieb alles friedlich. Die Kundgebung war die erste ihrer Art in Saarlouis. Das Kurdische Gesellschaftszentrum hatte in den vergangenen Wochen mehrere Protestmärsche in Saarbrücken organisiert. Wegen verschiedener anderer Veranstaltungen in der Landeshauptstadt war es heute nach Saarlouis ausgewichen.

CDU in Brandenburg stimmt für Koalitionsvertrag

16.11.2019 16:00
Die Brandenburger CDU hat sich nach zehn Jahren Opposition für ein Regierungsbündnis mit SPD und Grünen ausgesprochen. Ein Landesparteitag stimmte mit großer Mehrheit für den Koalitionsvertrag mit der SPD an der Spitze. Bei der SPD hatten bereits gestern über 99 Prozent zugestimmt. Die Grünen wollen das Ergebnis ihres Mitgliederentscheids am Montag präsentieren.

Neuer AfD-Landeschef in RLP gewählt

16.11.2019 16:00
Neuer AfD-Landeschef in Rheinland-Pfalz ist der Trierer Lehrer Michael Frisch. Der 62-Jährige wurde auf dem Landesparteitag in Bingen mit knapp drei Viertel der Delegiertenstimmen an die Parteispitze gewählt. Frisch hatte seine Kandidatur erst gestern publik gemacht. Er folgt auf Uwe Junge, der nach zwei Amtszeiten nicht mehr angetreten war und demnächst für den Bundesvorstand der AfD kandidieren will.

Gelbwestenproteste in Frankreich

16.11.2019 16:00
Anlässlich des Jahrestages der Gelbwesten-Bewegung haben sich tausende Menschen in französischen Städten zu Demonstrationen versammelt. Allein in Paris waren mehrere Kundgebungen angekündigt worden. Dort setzte die Polizei nach Ausschreitungen Tränengas gegen einzelne Demonstrantengruppen ein. Die Polizei forderte, dass die geplante Demonstration im Süden von Paris wegen der Krawalle abgesagt wird. Die Gelbwesten werfen Frankreichs Präsident Macron vor, er habe die Probleme im Land nicht gelöst.
Mehr lesen

Widerstand gegen Photovoltaik-Anlage in Hoof

16.11.2019 16:00
Im Sankt-Wendeler Stadtteil Hoof regt sich Widerstand gegen die Pläne der saarländischen Firma Next2Sun, dort senkrechte Solarmodule aufzustellen. Vor allem die geplante Größe des Parks mit einer Fläche von mehr als 17 Hektar stößt auf breite Ablehnung. Die Bürgerinitiative hat bei den rund 900 Einwohnern in Hoof bereits mehr als 500 Unterschriften gegen den geplanten Solarpark gesammelt. Bei einer Informationsveranstaltung gestern Abend hatten Vertreter fast aller Stadtratsfraktionen betont, den Bürgerwillen zu respektieren. Nur die CDU, Mehrheitsfraktion im Stadtrat, äußerte sich an diesem Abend nicht.
Mehr lesen

Bahn verzichtet auf Preiserhöhungen

16.11.2019 15:00
Der Fahrgastverband "Pro Bahn" hat die Pläne der Deutschen Bahn begrüßt, vorerst auf Preiserhöhungen zu verzichten. Der stellvertretende Bundesvorsitzende Iffländer sagte, in der aktuellen Klimadebatte sei es nicht zu vertreten, dass die Bahn noch teuer würde. Die Deutsche Bahn hatte bereits im September angekündigt, auf die übliche Preiserhöhung mit dem Fahrplanwechsel im Dezember zu verzichten. Das hat eine Sprecherin heute bestätigt. 

Schwerer Autobombenanschlag in Nordsyrien

16.11.2019 14:00
Bei einem Autobombenanschlag in Nordsyrien sind nach Angaben aus Oppositionskreisen mindestens 12 Menschen getötet worden. Das türkische Verteidigungsministerium spricht sogar von 18 Toten. Außerdem wurden demnach mehr als 30 Menschen verletzt. Der Anschlag ereignete sich in der Stadt Al-Bab. Zu dem Attentat bekannt hat sich bislang niemand. Al-Bab war Anfang 2017 von türkischen Truppen erobert worden, nachdem die Stadt bis dahin unter Kontrolle der Terrororganisation IS stand.

Neue "Lange Nacht der Kunst" in SB 2020

16.11.2019 14:00
Nach der ersten "Langen Nacht der Kunst" in Saarbrücken in der vergangenen Nacht soll es 2020 eine Neuauflage geben. Das haben die Veranstalter heute erklärt. Für die Veranstalter war die erste Lange Nacht der Kunst ein voller Erfolg, sagt Michaela Kilper-Beer, Geschäftsführerin des Kuba Kulturzentrums. Eine zweite Lange Nacht der Kunst werde daher definitiv stattfinden. Dann sollen aber noch mehr Kulturinstitutionen in Saarbrücken mitmachen, um den Besuchern ein noch breiteres Programm zu bieten, so Kilper-Beer. Auch das Kultusministerium wolle die Aktion weiter unterstützen.
Mehr lesen
© Saarländischer Rundfunk
Dieser Newsletter wurde Ihnen automatisch durch das SR-Mailservice-System zugestellt.

Wenn Sie Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder beenden möchten, loggen Sie sich bitte in der Newsletter-Verwaltung ein und wählen den jeweiligen Newsletter an oder ab.
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Multimedia-Redaktion des Saarländischen Rundfunks unter Verwendung der E-Mail-Adresse: multimedia@sr.de
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Telemedien

Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Newsletterverwaltung Nachrichten SR.de