Regionalnachrichten 21:00 Uhr

Neunkirchen/St.Ingbe: Falschfahrer auf der A6

26.03.2023 18:49:01
Ein Transporter ist am frühen Sonntagmorgen rund 17 Kilometer auf der A6 in die falsche Richtung gefahren. Nach Polizeiangaben war der Fahrer teilweise mit rund 100 km/h unterwegs. Der 66-Jährige fuhr in Richtung St.Ingbert. Er war gegen 6.30 h am Autobahnkreuz Neunkirchen auf die A6 aufgefahren. Entgegenkommende Fahrzeuge warnte er mit Lichthupe und Warnblinkanlage. In Saarbrücken stoppte die Polizei den Mann. Er habe "keinerlei Anzeichen einer Fahruntüchtigkeit" aufgewiesen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Mehr lesen

Saarbrücken: Lkw-Brand an der Goldenen Bremm

26.03.2023 16:19:01
An der Goldenen Bremm in Saarbrücken ist am Sonntagnachmittag ein Lkw-Fahrer bei einem Brand schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war das Feuer im Führerhaus ausgebrochen. Der Lkw stand auf dem A6-Rastplatz Goldene Bremm. Der Lkw-Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug retten. Der 40-Jährige wurde per Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Das Feuer breitete sich auf den gesamten Lkw aus. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurden zwei weitere Lkw auf dem Parkplatz beschädigt. Die Brandursache ist noch unklar.

Mehr lesen

Saarbrücken: Tag der offenen Hörsäle an der HTW

26.03.2023 15:13:01
Wer sich für ein Studium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft interessiert, kann sich am Dienstag an der HTW informieren. Dann findet der "Tag der offenen Hörsäle" statt. Nach HTW-Angaben stellen von 8.00 bis 14.00 Uhr Dozenten ihre Studiengänge vor. Schüler können sich beraten lassen. Laborführungen gewähren einen Blick in die Studienbereiche. Zudem gibt es zahlreiche Mitmach-Aktionen. Sie reichen vom Gesundheitsquiz über das Erleben von "Augmented Reality" bis hin zu einer Handy-Ladestation, die mit Muskelkraft angetrieben wird.

Saarbrücken: Erste "Küche für alle" am Mittwoch

26.03.2023 14:55:01
Der Verein Weltveränderer organisiert am Mittwoch die erste "Küche für alle" (Küfa) in Saarbrücken. Mit geretteten Lebensmitteln wird gemeinschaftlich ein Menü für viele Hungrige gekocht. Künftig soll es die Küfa immer am letzten Mittwoch im Monat im Haus der Nachhaltigkeit in der Leipzigerstraße 72 stattfinden. Wer mithelfen möchte, kann bereits um 17.00 dorthin kommen. Die Essensausgabe ist für 19.00 Uhr geplant. Das Menü ist für alle kostenlos. Spenden können in eine Spendenbox eingeworfen werden. Die Einnahmen werden für zukünftige Veranstaltungen genutzt.

Saarbrücken: Gespenst spukt ab April auf Französisch

26.03.2023 14:55:01
Das Schlossgespenst im Saarbrücker Schloss spukt ab dem 1.April wieder in französischer Sprache. Nach Angaben des Regionalverbandes dauert der Spuk gut eine Stunde. Kinder ab drei Jahren erfahren bei der Führung u.a.warum das Schloss während der Französischen Revolution in Flammen aufging und wie die Tauben an die Decke des Festsaals gekommen sind. Treffpunkt ist das Foyer Mittelpavillon. Interessierte sollen sich per Mail touristinfo(at)rvsbr.de anmelden. Dafür ist die Anzahl der Personen und eine Telefonnummer für Rückfragen nötig.

Saarbrücken/Homburg: VCD schlägt "Kaiserradweg" vor

26.03.2023 13:31:02
Der Verkehrsclub VCD hat eine erste Vorrang-Radroute für das Saarland vorgeschlagen. Der "Kaiserradweg" soll von Saarbrücken über St.Ingbert und Kirkel bis nach Homburg führen. Nach VCD-Angaben soll auf 36 Kilometern entlang der historischen Kaiserstraße eine einmalige Radinfrastruktur entstehen. Sie soll Nebenstraßen, Radwege und neue Radverkehrsanlagen beinhalten. Der VCD will eine Projektgruppe mit Fachleuten aus den vier Kommunen, drei Straßenverkehrsbehörden, dem Saarpfalz-Kreis und dem Landesbetrieb für Straßenbau gründen, die die Route plant.

Saarbrücken: Streikauswirkungen auf den Bahnverkehr

26.03.2023 12:31:02
Wegen des Großstreiks im Schienenverkehr am Montag kann es im Saarland bereits heute Abend zu Einschränkungen im Fernverkehr der Bahn kommen. Das teilte die Eisenbahngewerkschaft mit. Am Montag sollen weder Nah- noch Fernverkehrszüge fahren. Auch die Fahrdienstleitungen werden bestreikt. Das sind die Stellen, von denen der Zugverkehr aus geregelt wird. Vlexx beteiligt sich nicht an dem Streik. Das Unternehmen geht aber davon aus, dass es auch bei ihm "zu einem nahezu vollständigen Stillstand des Verkehrsbetriebs" kommen wird.

Mehr lesen

Ensheim: Hamburgflug am Montag annulliert

26.03.2023 12:31:02
Am Flughafen in Ensheim wird innerhalb des Montagsstreiks im Schienen- und Flugverkehr nicht gestreikt. Nach Angaben des Flughafens können aber trotzdem Flüge ausfallen. Dies sei der Fall, wenn Zielflughäfen bestreikt werden. So hat der Airport bereits den Flug am Montag um 14.50 Uhr nach Hamburg annulliert. Bundesweit fallen mehr als 1000 Flüge aus. Nahezu alle deutschen Flughäfen sind von dem 24-stündigen Warnstreik betroffen. Allerdings soll der Hauptstadtflughafen BER nicht bestreikt werden, ebenso der Flughafen Hahn.

Völklingen: Gemeinschaftsprojekt von Künstlern

26.03.2023 12:07:01
An der Volkshochschule in Völklingen soll am Freitag ein Gemeinschaftsprojekt von Kunstschaffenden aus verschiedenen Ländern entstehen. Um 9.00 Uhr beginnt dort ein Kreativtag. Nach Angaben der Stadt findet er anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Der Kreativtag dauert bis zum frühen Nachmittag. Er steht unter dem Motto "Misch dich ein". Angeleitet werden die Kunstschaffenden von Diplomkünstlerin Irina Schulze. Einzel- und Gruppenarbeiten sollen im Anschluss zu einem Gesamtbild zusammengeführt werden.

Kurzmeldungen

26.03.2023 11:46:02
Völklingen: Bei einem Hallenfußballturnier ist es am Freitag nach einem Foulspiel zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen. Vier Personen im Alter zwischen 15 und 33 Jahren wurden leicht verletzt.

Landweiler: Ein Autofahrer ist am Freitagabend auf der B269 gegen ein Verkehrsschild geprallt und geflüchtet. Zuvor überholte er mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Verkehrsteilnehmer in riskanter Fahrweise.

Kaiserslautern: Unbekannte haben am Freitagabend einen "Pizza-Roller" gestohlen. Der Lieferant war gerade dabei in der Kantstraße eine späte Essenslieferung zuzustellen.

Schwarzenholz: Zwei Fälle von Brandstiftung

26.03.2023 10:49:01
In Schwarzenholz hat es innerhalb einer Woche gleich zwei Fälle von Brandstiftung gegeben. Nach Polizeiangaben ereigneten sich die Taten in den Nächten zum Donnerstag und zum Samstag. Der oder die Täter steckten in beiden Fällen in der Brückenstraße eine Thuja-Hecke in Brand. Dadurch wurde sowohl der Carport als auch das Auto der Anwohnerin beschädigt. Die Polizei geht nach derzeitigen Ermittlung von "Brandstiftung durch Menschenhand" aus. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Lebach in Verbindung zu setzen.

Saarbrücken: Randalierer beschädigen 16 Fahrzeuge

26.03.2023 10:37:02
Drei randalierende junge Männer haben offenbar am Sonntagmorgen in Saarbrücken mehrere Fahrzeuge beschädigt. Nach Polizeiangaben fand der Vandalismus kurz nach 6.00 Uhr statt. Zeugen meldeten der Polizei Randalierer in der Spichererbergstraße. Zwei sollen mit E-Scootern unterwegs gewesen sein. Ein dritter junger Mann sei zu Fuß gegangen. Die Zeugen berichteten, dass die Unbekannten gegen geparkte Fahrzeuge treten würden. Im Anschluss sind 16 beschädigte Autos entdeckt worden. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Mehr lesen

Saarbrücken: Schauspieldirektorin Bruinier geht

26.03.2023 09:58:02
Die Schauspieldirektorin des Saarbrücker Staatstheaters, Bettina Bruinier, verlässt nach sechs Spielzeiten das Saarland. Zum Abschied inszeniert sie Shakespeares "Hamlet" im Großen Haus. Die Premiere findet am 8.April um 19.30 Uhr statt. Intendant Busse sagte, das Publikum könne sich auf eine spielerisch intensive und psychologisch fein durchgearbeitete Regiearbeit freuen. Bruinier setze dabei Video, Musik und effektvolle Fechtszenen ein. Ab dem Sommer gehört die Schauspieldirektorin zum Leitungsteam des Tiroler Landestheaters Innsbruck.

Saarbrücken: Tag des Informatikunterrichts

26.03.2023 09:37:01
Informatiklehrkräfte und am Informatikunterricht Interessierte können sich am Montag an der Uni Saarbrücken unter anderem über das Pflichtfach Informatik ab Klasse 7 informieren. Das Pflichtfach startet im Schuljahr 2023/2024. Beim "Tag des Informatikunterrichts" werden Workshops zu informatischen Inhalten angeboten. Zudem findet eine Podiumsdiskussion statt. Bildungsministerin Streichert-Clivot, Computerlinguist Dietrich Klakow und Maschinenethiker Kevin Baum diskutieren über künstliche Intelligenz. Das Programm findet von 8.00 bis 15.30 statt.
© Saarländischer Rundfunk
Dieser Newsletter wurde Ihnen automatisch durch das SR-Mailservice-System zugestellt.

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden
Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an die Multimedia-Redaktion des Saarländischen Rundfunks unter Verwendung der E-Mail-Adresse: multimedia@sr.de
Saarländischer Rundfunk
Programmgruppe Telemedien

Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Newsletterverwaltung Nachrichten SR.de